Fanprojekt

Kurzbeschreibung/gesetzliche Grundlage

Das Fanprojekt ist ein sozialpädagogisches Projekt zur Begleitung und Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit fußballaffinem Hintergrund. Das Fanprojekt basiert auf der Grundlage des Nationalen Konzeptes Sport und Sicherheit.

Die Arbeit richtet sich nach §§ 11, 13 SGB VIII.

Zielgruppe

Zielgruppe des Fanprojektes sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren insbesondere mit Fussballbezug.

Leistungen

  • Begleitung der Jugendlichen zu den Heim- und Auswärtsspielen der TSG Neustrelitz e.V.
  • Beratung und Hilfestellung bei privaten Problemen
  • bei Bedarf Vermittlung an entsprechende fachliche Stellen
  • offene Nutzung des Fanhauses
  • Unterstützung bei Konflikten mit verschiedenen Institutionen (Verein, Polizei, Schule, Jobcenter, etc.)
  • Förderung und Unterstützung selbstorganisierter Aktivitäten
  • Sport- und Freizeitangebote, erlebnispädagogische Angebote
  • Informationsveranstaltungen, Lesungen, Filmvorführungen
Bild

Ziele

  • Eindämmung von Gewalt jeglicher Form und delinquenten Verhaltensstrukturen
  • Entfaltung einer positiven Fankultur
  • Bündelung des Engagements und der vorhandenen Aktivitäten gegen Rassismus und Gewalt im Umfeld der Fußballspiele
  • Sensibilisierung und Information der beteiligten gesellschaftlichen Gruppen und der Öffentlichkeit für die Belange junger Fußballfans und die Hintergründe und Entwicklungen von Fankulturen
  • Förderung und Unterstützung von selbstorganisierten Aktivitäten und von Selbstregulierungsmechanismen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Problemlösungskompetenzen
  • Schaffung und Förderung von sinnstiftenden Freizeitaktivitäten
  • Stärkung von Selbstwertgefühl und Verhaltenssicherheit der Jugendlichen sowie Förderung von Kompetenzen zur Lebensbewältigung
  • Festigung von Gleichaltrigen Gruppen
  • Organisation und Durchführung von Jugendsozialarbeit mit Kindern und Jugendlichen Fußballfans
  • Vertretung der Anhänger gegenüber dem Verein, Anlaufpunkt für alle Fans
  • Entwicklung von Toleranz

Rahmenbedingungen

  • drei sozialpädagogische Fachkräfte
  • großes Fanhaus mit Mehrzweckräumen und Außenanlage
  • Einbindung in lokale und bundesweite Netzwerke

Kontakt

T.E.S.A. Neustrelitz/ Neubrandenburg/ Waren

Telefon: 03981/ 206687
E-Mail:

Ansprechpartner: Frau Ropenus